MTSV Olympia

von 1859 e.V. Neumünster

Nachrichten

Mitgliederversammlung am Donnerstag, 30.06.2016

Protokoll
MTSV Olympia Neumünster von 1859 e.V.
zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, 30.06.2016 im Vereinsheim, Forstweg 5 in Neumünster



1. Begrüßung und Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden
Horst Pohl begrüßt um 19.00 Uhr die anwesenden Vereinsmitglieder und die
Gäste. Er stellt fest, dass die Versammlung fristgemäß einberufen und öffent-
lich durch Anzeige im „Holsteinischen Courier“ bekannt gemacht worden ist.

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
Es sind 55 stimmberechtigte Mitglieder und 5 Gäste anwesend.

3. entfällt

4. Beschlussfassung über die Tagesordnung
Die Tagesordnung wird wie vorgeschlagen angenommen.

5. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 11.03.2016
Das Protokoll wird ohne weitere Aussprache bei 4 Enthaltungen mehrheitlich
angenommen.

6. Aufgabe des Vereinsgeländes im Forstweg 5 mit anschließender
Aussprache
Siehe Anlage 1

7. Neuausrichtung des Vereins mit anschließender Aussprache
Siehe Anlage 2

Es folgt eine gemeinsame Aussprache zu den TOPs 6 und 7.

8. Anträge
Der geschäftsführende Vorstand stellt folgende Anträge:

a) „Dem geschäftsführenden Vorstand wird das Mandat erteilt, mit der Stadt-verwaltung über den Verkauf des Vereinsgeländes im Forstweg 5 zu ver-handeln. Über den verbindlichen Verkauf beschließt eine nachfolgende Vollversammlung.“
b) „Dem geschäftsführenden Vorstand wird das Mandat erteilt, mit benach-barten Vereinen Verhandlungen über eine mögliche Verschmelzung zu führen.“


Nach kontroverser Debatte ergibt sich folgendes Abstimmungsergebnis:

Antrag a): 35 Ja-Stimmen, 12 Nein-Stimmen, 8 Enthaltungen
Der Antrag ist damit angenommen.

Antrag b): 24 Ja-Stimmen, 25 Nein-Stimmen, 6 Enthaltungen
Der Antrag ist damit abgelehnt.

Der 1. Vorsitzende Horst Pohl tritt mangels Vertrauens der Anwesenden von seinem Amt zurück.
Der 3. Vorsitzende Heiko Kittelmann tritt ebenfalls zurück.

Im Anschluss schließt der 2. Vorsitzende die Versammlung um 21.30 Uhr.



Volker Gerecke
2. Vorsitzender
Elke Murawski
Protokollführerin

Anhang 1 und 2